Skip to content Skip to footer

Historie 
Es war einmal...

40 jahre...

...UND KEINE ENDE IN SICHT!

Die „Geschichte“ der Fahrschule Moss reicht nun schon über 40 Jahre zurück.

Über Osnabrück sind wir 1980 nach Vechta gekommen und haben dort eine eigene Fahrschule gegründet, welche sich in den letzten Jahrzehnten durch ihre hervorragende Leistung und günstigen Preise erfolgreich am Markt etabliert hat.

Wenn es nach uns geht, sind wir auch noch die nächsten 40 Jahre für Dich da.

Zeitachse der Fahrschule Moss

2019
27. August 2019

fahrschule-moss.de – V3

fahrschule-moss.de – V3

Die nunmehr dritte Version unserer Homepage ist online. Verbesserungen gab es bei der Benutzerfreundlichkeit, wir haben nun soziale Netzwerke integriert, einen Gutschein-Shop und sind datenschutzrechtlich korrekt eingestellt.

01. Januar 2019

3. Umzug der Filiale Lohne

Da das alte Gebäude abgerissen wurde, mussten wir uns wieder ein neues Quartier suchen. Wir wechselten also wieder die Straßenseite und sind nun im alten Hotel Wilke.

2018
01. Januar 2018

+ 2 Aushilfen

Da die Arbeit zu zweit kaum noch zu bewältigen ist, werden 2 neue Aushilfen eingestellt. Ingo und Roy komplettieren nun das Fahrschulteam.

2017
01. April 2017

Hermann ergänzt das Team

Hermann ergänzt das Team

Da die Fahrschüler erfreulicherweise nicht weniger werden, haben wir mit Hermann neue Unterstützung bekommen.

2016
01. März 2016

Neue Homepage online

Neue Homepage online

Nach einer gefühlten Ewigkeit steht nun die neue Homepage der Fahrschule Moss bereit. Besser, frischer und moderner – genau wie unsere Fahrschule.

2014
01. Oktober 2014

Neuzugang in der Fahrschule

Nachdem er schon seit dem Frühjahr als Aushilfe bei uns tätig war, steigt ein neuer Fahrlehrer nun voll bei uns für die Klassen A und B ein.

01. August 2014

Robert übernimmt die Fahrschule

Robert übernimmt die Fahrschule

„Senior Chef“ Manfred geht in den wohlverdienten (Teil-)Ruhestand und übergibt nach fast 38 Jahren im Fahrlehrergeschäft an Sohn Robert. Dieser wird die Fahrschule weiter in gewohnter Qualität weiter führen.

2010
04. August 2010

Robert betreut die Fahrschule in Lohne

Robert betreut die Fahrschule in Lohne

Zeitgleich zum 30. Fahrschuljubiläum „übernimmt“ Robert Moss die Filiale Lohne und führt diese nun zu großen Teilen in Eigenregie. Durch die Arbeitsteilung haben Vater und Sohn den ersten Schritt zur Übergabe eingeleitet.

01. Februar 2010

2. Umzug der Filiale Lohne

2. Umzug der Filiale Lohne

Und wieder wechseln wir nur die Straßenseite und ziehen zurück in das alte Gebäude aus den 80er Jahren. Nur sind wir nun an der Straße und nicht mehr im Hinterhof.

2009
04. Juli 2009

www.fahrschule-moss.de geht online

www.fahrschule-moss.de geht online

Die erste Version unsere Fahrschule Homepage geht an den Start. Betreut wird sie in der Freizeit von Robert (man kann ja nicht immer im Auto sitzen)

2008
01. Dezember 2008

Robert Moss wird Fahrlehrer

Robert Moss wird Fahrlehrer

Die Familientradition soll fortgesetzt werden und Sohn Robert wird zum Fahrlehrer ausgebildet. Nach der theoretischen Ausbildung erfolgt ein Praktikum bei einer auswärtigen Fahrschule, so wird sichergestellt dass die Ausbildung nicht von der Familie beeinflusst wird.
© www.fa-nolte.de

2005
04. August 2005

25 Jahre Fahrschule Moss

25 Jahre Fahrschule Moss

Wer hätte das Anfang der 80er Jahre gedacht, die Fahrschule Moss existiert nun schon seit 25 Jahren. Zur Feier des Tages gab es für die Fahrschüler ein paar Jubiläumsrabatte, so macht die Ausbildung doppelt Spaß.

1989
15. April 1989

1. Umzug der Filiale Lohne

Die Filiale in Lohne zieht aus dem bisherigen Hinterhof an der Brinkstraße auf die andere Straßenseite. Durch die neue Lage und das große Schaufenster wird sie nun deutlich besser wahrgenommen.

1987
01. April 1987

Videorundfahrt durch Vechta

Videorundfahrt durch Vechta

Um den Fahrschülern schon im theoretischen Unterricht einen Vorgeschmack auf die praktische Ausbildung zu geben und um schwierige Stellen im Prüfungsgebiet zu besprechen, wurde im April 1987 eine Videorundfahrt durch Vechta veranstaltet. Das Ergebnis kannst Du hier sehen.

1986
01. Dezember 1986

ASF Seminare in der Fahrschule Moss

ASF Seminare in der Fahrschule Moss

Mit Einführung des „Führerschein auf Probe“ am 01.11.1986 kamen neue Anforderungen und Möglichkeiten für die Fahrschule hinzu. Zukünftig mussten auffällige Fahranfänger an einem ASF Seminar teilnehmen, die auch in der Fahrschule Moss angeboten wurden.
„Rosa Führerschein Vorderseite“. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

1984
01. Juli 1984

Neubau der Fahrschule Vechta

Neubau der Fahrschule Vechta

Familienzuwachs zwingt zu einem Umbau der Fahrschule in Vechta. Es wird sich für einen neuen Anbau entschieden um die Fahrschule etwas vom Wohnbereich zu trennen. Auch heute noch findet der theoretische Unterricht in diesen Räumen statt.

1982
01. August 1982

Erste Erfolge!

Die Anfangsjahre sind gut überstanden, die Fahrschule läuft erfolgreich. Damit die Fahrschüler schnell zu ihrem Führerschein kommen, wird der erste Angestellte verpflichtet.

1980
15. August 1980

Los gehts…

Los gehts…

Als erste Fahrschulfahrzeuge stehen ein gebrauchter Passat Variant LS und Golf I mit Automatikschaltung zur Verfügung. Schon früh wurde bei der Fahrschule Moss der Nutzen von Automatikfahrzeugen in der Ausbildung erkannt.
Foto: © www.volkswagen-classic.de

04. August 1980

Gründung der Fahrschule Moss

Gründung der Fahrschule Moss

Im August 1980 gründet Manfred Moss in Vechta die eigene Fahrschule. Manfred schafft es innerhalb kürzester Zeit sich und die neue Fahrschule in Vechta zu etablieren. Zeitgleich zur Firmengründung gestaltete Manfred das passende Logo, wie damals üblich noch per Bleistift.

01. März 1980

Umzug nach Vechta

Umzug nach Vechta

Im Sommer 1980 zieht es die Familie Moss nach Vechta. Manfred hat dort die Möglichkeit eine Fahrschule zu übernehmen. In den Sommermonaten wird fleissig renoviert und umgebaut um einen reibungslosen Start zu gewährleisten.

1978
01. Januar 1978

Die ersten Fahrschüler…

Die ersten Fahrschüler…

…werden Ende der 70er Jahre bei der Fahrschule Beyerlein in Osnabrück von Manfred ausgebildet. Er sammelt dort die ersten Erfahrungen und bereitet den Weg zur eigenen Fahrschule.
„Osnabrücker Rad“. Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons

1977
30. November 1977

Manfred Moss wird Fahrlehrer

Manfred Moss wird Fahrlehrer

Manfred Moss absolviert die Fahrlehrerausbildung für die Klassen 1 und 3 (heute A und B). Am 30.11.1977 besteht er die Fahrlehrerprüfung und darf von nun an Fahrschüler ausbilden.

auch

Fahrzeuge

Wir zeigen Dir unsere aktuellen und modernen Ausbildungsfahrzeuge. Sie werden Dir bestimmt gefallen…

Unser Team

Unser kompetentes Fahrschulteam stellt sich vor. Erfahre mehr über unsere Fahrlehrer und Angestellte.

Filiale Lohne

Seit 1980 sind wir in Lohne an der Brinkstraße. Impressionen und wichtige Informationen zur Filiale Lohne findest Du hier.

Fahrschule

In zweiter Generation bilden wir erfolgreich mit viel Spaß, Freude und Geduld Fahrschüler aus. Erfahre mehr uns…