Skip to content Skip to footer

Theorie 
Die Grundlagen im Straßenverkehr...

nichts ist praktischer...

...ALS EINE GUTE THEORIE!

D

ie theoretische Ausbildung steht am Anfang Deines Weges zum Führerschein und findet immer direkt in der Fahrschule statt.
Je nachdem, welche Fahrerlaubnisklasse Du erwerben möchtest benötigst Du eine unterschiedliche Anzahl an gesetzlich vorgeschriebenen Unterrichtsstunden.

Für jede Klasse muss der sogenannte “Grundstoff” unterrichtet werden. Bist Du bereits im Besitz einer Fahrerlaubnis (Mofa zählt nicht als Fahrerlaubnis), benötigst Du davon nur 6 Doppelstunden zu je 90 Minuten, ansonsten 12 Doppelstunden ebenfalls zu je 90 Minuten.

Zusätzlich musst Du für jede Klasse noch an einer bestimmten Anzahl an Zusatzunterrichten teilnehmen, in denen Inhalte vermittelt werden, die nur mit der jeweiligen Klasse etwas zu tun haben.
Im Motorradunterricht wird z.B. über die passende Schutzkleidung oder verschiedene Kurventechniken gesprochen, was ja für den „einfachen“ Autofahrer relativ uninteressant ist.

Das nachfolgende Schaubild gibt Dir einen Überblick über die benötigten Stunden, je nachdem welche Klasse Du machst.

0 x Unterrichte
wenn Du noch keinen Führerschein hast
0 x Unterrichte
wenn Du schon einen Führerschein besitzt
0
AM
0
A1
0
A2
0
A
0
B
0
Klasse B ohne Vorbesitz
0
Klasse B mit Vorbesitz
0
Klasse A1 ohne Vorbesitz
0
Klasse A/A2 mit Vorbesitz

Theoretischer Unterricht...

... WIE? WANN? WO?

D

er theoretische Unterricht findet 4 x in der Woche statt, zweimal in Vechta und auch zweimal in Lohne. Du hast natürlich die Möglichkeit den Unterricht in beiden Filialen zu besuchen um die benötigten Stunden schneller zu erreichen.

Während der gesamten theoretischen Ausbildung werden wir Deine Leistungen immer wieder überprüfen, so bist Du immer über Deinen aktuellen Leistungsstand informiert und gehst gut vorbereitet in die Prüfung.

Des Weiteren hast Du bei uns auch die Möglichkeit, realistische Vorprüfungen in unserem E-Learning-System zu absolvieren. Die Anzahl dieser Prüfungen ist nicht begrenzt, Du kannst Dich also so oft selber testen, wie Du magst.

Die genauen Unterrichtszeiten siehst Du unten in der Grafik, welches Thema unterrichtet wird, siehts Du in unserem Kalender. Komme bitte pünktlich, damit Du vor dem Unterricht noch einen Fragebogen ausfüllen kannst, bzw. offene Fragen geklärt werden können.

Vechta

Montags und Mittwochs,
jeweils um 18:30 Uhr

Lohne

Dienstags und Donnerstags,
jeweils um 18:30 Uhr