Aktuelles

Blog der Fahrschule Moss
featured image

Heißer Ofen neu im Team

geschrieben am 28. Mai 2012 / IN Intern / 0 Kommentare

Ab sofort steht euch für die Motorradausbildung ein nagelneues Bike zur Verfügung! Es handelt sich um das ganz neue Modell der Kawasaki ER-6n, das Fahrschulmotorrad schlechthin.

Neben den super Fahreigenschaften sorgt das einfache Handling dafür, das sich die Fahrschüler von Beginn an auf dem Motorrad wohlfühlen.

Natürlich gehört auch die umfangreiche Fahrschulausstattung (optionale niedrige Sitzbank, Sturzbügel usw.) mit dazu.

Das neue Motorrad erweitert nun unseren Fuhrpark und steht in Kürze für die Ausbildung in der Klasse A2 parat.

Hier noch ein paar technische Details zur Kawasaki ER-6n:

  • Motor: Flüssigkeitsgekühler 2-Zylinder-Viertakt-Reihenmotor
  • Hubraum: 648 ccm
  • Bohrung/Hub: 83 x 60 mm
  • Leistung: 53 kW (72 PS) / 8.500 U/min
  • Drehmoment: 64 Nm / 7.000 U/min
  • Rahmen: Perimeter-Rahmen aus hochfestem Stahl
  • Fahrwerk vorne: 41 mm Teleskopgabel
  • Fahrwerk hinten: rechtseitig montiertes Monofederbein mit einstellbarer Federbasis
  • Reifen vorne: 120/70ZR17M/C (58W)
  • Reifen hinten: 160/60ZR17M/C (69W)
  • Bremse vorne: Doppelscheibenbremse, Ø 300 mm, semischwimmend, Petal-Design, Doppelkolben-Schwimmsättel
  • Bremse hinten: Scheibe, Ø 220 mm, Petal-Design, Einkolben-Schwimmsattel
  • Länge: 2.110 mm
  • Radstand: 1.410 mm
  • Sitzhöhe: 805 mm
  • Tankinhalt: 16 Liter
  • Gewicht: 204 kg

Wir hoffen das euch unsere Wahl gefällt und wünschen euch viel Spaß bei der Ausbildung, zu der ihr euch hier gleich anmelden könnt.

Stichworte

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz

Zeichenkunde

Was bedeutet dieses Verkehrszeichen?
Verkehrszeichen Nr. 255

Loading ... Loading ...

Hall of Fame

Jan-Niklas W. Jessica M. Eike G. Franziska W. Johannes G. Vanessa H.

seit über 35 Jahren...... abwürgen und Spaß dabei!